Hereinspaziert

Herzlich willkommen zu den 12. Weyarner Kleinkunsttagen!

Oh ja, wir sind höchst vergnügt begeistert, dass es in die nächste Runde geht! Jedes Jahr wächst er weiter, unser Kleinkunstbaum, und setzt neue Blüten an. Dabei probieren wir auch mal etwas komplett Neues aus, zum Beispiel Improtheater meets ScienceSlam. Ein improvisationswissenschaftliches Kleinkunstexperiment gleich zur Eröffnung. Die Zutaten zu diesem Experiment sind Experten aus dem Landkreis und ein Improvisationstheater, das Ergebnis? Keine Ahnung!

Weiter geht's mit einem sehr wunderbaren Konzert der Extraklasse mit der sehr wunderbaren Band ALMA mit zeitgenössischer Volksmusik aus Wien. Oh nein, Volksmusik hat nichts mit schunkeln zu tun, sondern vor allem mit Gefühl, das ist ein großer Unterschied - vertraut uns und geht einfach mal hin!

Den Samstag bestreitet komplett ein Energiebündel aus Hamburg: Birte Müller, Autorin und Illustratorin von zahlreichen Büchern und Kolumnen, in denen sie aus ihrem Leben mit ihren beiden Kindern erzählt. Am Nachmittag liest sie für Kinder aus ihrem Bilderbuch "Planet Willi", am Abend "Wo ein Willi ist, ist auch ein Weg".

Wie immer gibt's auch einen Frühschoppen, diesmal stilecht mit einer Bigband, die die 20er aufleben lassen - Hans Reidels Big 9. Grooviger kann ein Sonntag nicht anfangen!

Und dann beschliessen wir das Vier-Tage-Kleinkunst-Fest schon wieder, allerdings mit einem großen Knaller: Seit ihrem ersten Besuch vor fünf Jahren warten wir auf sie, jetzt hat's geklappt - das preisgekrönte Kabarettduo aus Hannover Das Geld liegt auf der Fensterbank, Marie mit ihrem neuen Programm "Gleich knallt's".

Weitgereiste Gäste also. Bewährtes Konzept. Tolle Sponsoren, seit Jahren dabei: Segafredo, Raiffeisenbank Oberland, Familie Conzet - vielen herzlichen Dank!

Und: bestes Essen, überwiegend bio, regional und vegetarisch. Irgendwo muss man ja anfangen mit dem Welt retten. Und den Spaß liefern wir auch noch dazu.

In Vorfreude auf Euch und vier wunderbare Tage!

Anschi Hacklinger, Girgl Ertl & MuKK e.V.

PS: Karten gibt’s ab dem 1.12.18 online hier, ab dem 8.1.19 in den VVK-Stellen.
PPS: Aktuelle Infos wie immer auf Facebook.

 
Mit freundlicher Unterstützung von:
Segafredo Zanetti Gemeinde Weyarn Raiffeisenbank Oberland MuKK
Ein herzliches
Dankeschön an
Familie Conzet!