Improtheater meets ScienceSlam

Improtheater meets ScienceSlam

Donnerstag, 14.03.2018, 20:00 Uhr

Ein improvisationswissenschaftliches Kleinkunstexperiment

Improvisationstheater kennen die meisten Menschen mittlerweile, ScienceSlam schon weniger...ScienceSlam (engl: Wissenschaftswettkampf) ist eine Kunstform, die es seit einigen Jahren gibt. Es geht darum, dass Experten aus verschiedenen Fachrichtungen komplexe Inhalte so erklären, dass auch Laien sie verstehen können.
Wir haben für diesen Abend einerseits Experten aus dem Landkreis eingeladen, die uns ihre Welt erklären - we proudly present: Stefan Heberger (Allgemeinarzt), Oliver Fischer (Ingenieur und Brückenbauexperte), Astrid Schumann (Bezirkskaminkehrermeisterin) und Bärbel Wagner (Steuerfachfrau). Und andererseits steht das Improvisationstheater efa auf der Bühne. Die Schauspieler werden das Ganze untermalen, ausführen, bespielen...So ganz genau wissen wir selber noch nicht, was dabei herauskommt - ein Experiment eben. Vermutlich werden wir eine Menge Spaß und einiges dazugelernt haben.

www.efa-impro.de

Einlass 19:00
16 € / erm. 13 €

 
Mit freundlicher Unterstützung von:
Segafredo Zanetti Gemeinde Weyarn Raiffeisenbank Oberland MuKK
Ein herzliches
Dankeschön an
Familie Conzet!